Erneuerung der Sickergrube am Gemeindepark Neukeferloh

Sickergrubenbaustelle Park

In der Grünlandstraße/Ecke Amselstraße kommt es bei Starkregen immer wieder zu größeren Überschwemmungen der Straße, da die zwei Gullys nicht genügend Wasser aufnehmen können. Die Feuerwehr musste in der Vergangenheit mehrfach ausrücken und die Gullys auspumpen, damit die Straße wieder befahrbar wurde.

Am Donnerstag, den 8. Oktober begannen nun die Arbeiten für eine Erneuerung der Sickergrube im Gemeindepark, die die Gullys entlasten soll.

Der Bund Naturschutz in Bayern e.V. Ortsgruppe Grasbrunn bemängelte die späte Information der Verwaltung und gab in einem Schreiben an die Gemeindeverwaltung zu bedenken, dass durch die Grabungen eventuell die Wurzeln der angrenzenden Bäume verletzt werden könnten.
Für einen Baustop war dies allerdings schon zu spät.

Der Bund Naturschutz e. V. wird die Gesundheit der Bäume nach Fertigstellung der Arbeiten dokumentieren.