Gemeinsame Waldräumung mit der Familie

Müllsammmlung

Da auch dieses Jahr das gemeinsame “Rama Dama” im Gemeindegebiet ausfallen muss, ruft die Gemeindeverwaltung alle Bürger der Gemeinde Grasbrunn dazu auf, bei Spaziergängen am Waldrand und auch im Wald beim Einsammeln von Müll zu helfen.

Ab dem 1. April bis einschließlich 16. April kann man sich im Rathaus, Zimmer 20, kostenlose Müllsäcke abholen und Teleskopzangen ausleihen.
Der gesammelte Müll kann dann kostenlos auf dem Wertstoffhof in Neukeferloh entsorgt oder bei öffentlichen Mülleimern (bitte unter 089-4603838 den Standort mitteilen) abgestellt werden.

Wer ein Foto vom Müllsammeln macht, kann dies außerdem per Email an klimaschutz@grasbrunn.de senden. Aus allen Bildern wird dann eine Collage in den nächsten Grasbrunner Nachrichten veröffentlicht.

Auch wir von “Grasbrunn Aktuell” freuen uns über Bilder. Am einfachsten geht das über das “Tipp senden”-Formular oben auf der Seite.

Beitragsbild von Anastasia Gepp auf Pixabay

Eine Antwort auf “Gemeinsame Waldräumung mit der Familie”

  1. Die Edelweißschützen Grasbrunn Neukeferloh waren heute schon mal unterwegs und haben am Waldrand parallel zur A99 von der B 304 bis zur Schwammerlbrücke und dann zur M25 geräumt. Wir hoffen dass uns noch viele nachfolgen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.