Gruß der Seniorenbeauftragten aus Grasbrunn

Anna Meschenmoser

Liebe Seniorinnen und Senioren,

weitgehend alle Aktivitäten und Veranstaltungen, die wir für Sie geplant hatten, mussten aufgrund des Virus abgesagt werden. Der Mund-Nasenschutz ist unser täglicher Begleiter geworden. Im Sommer konnten wir Ihnen Spaziergänge und Führungen durch die Kirche St. Aegidius und das Wasserwerk Grasbrunn anbieten. Bis zum Jahresende müssen wir nun leider wieder pausieren. Es können keine Adventsfeiern stattfinden und auch die traditionelle Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde musste abgesagt werden.
Wir sind jedoch zuversichtlich, dass wenn wir uns alle an die derzeit vorgegebenen Corona bedingten Vorschriften halten, das gesellschaftliche Miteinander ab dem kommenden Frühjahr wieder stattfinden kann. Wir planen bereits für 2021 und werden Sie darüber informieren. Gerd Schauerbeck, Vorsitzender des Seniorentreff, benachrichtigt Sie auch zu den anstehenden Vorstandswahlen und der Mitgliederversammlung.

Hilfsangebot unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger

Wenn Sie Hilfe beim Einkaufen, für Besorgungen wichtiger Medikamente oder Behördengänge benötigen, wenden Sie sich bitte an das kostenlose Hilfsangebot „Bürger helfen Bürgern“, das über die Gemeindehomepage https://www.grasbrunn.de/buerger-helfen-buergern koordiniert wird. Dort finden Sie die Namen und Kontaktdaten der Ehrenamtlichen. Wenn Sie dabei Unterstützung benötigen oder sich nicht im Internet informieren können, können Sie auch gerne Ihre Seniorenbeauftrage Anna Meschenmoser unter Mobil 0157 85056849 kontaktieren.

Wir wünschen Ihnen eine ruhige Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Familie und alles Gute für das neue Jahr – und bleiben Sie gesund!

Ihre
Anna Meschenmoser, Seniorenbeauftragte, Gemeinde Grasbrunn und
Gerd Schauerbeck, Erster Vorsitzender Seniorentreff Grasbrunn e.V.

am 14. Dezember 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.