Inzidenzwerte steigen weiter

Corona Virus

Die Zahl der in den letzten sieben Tagen gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner ist am Freitag wieder stark angestiegen. Die Inzidenz lag laut Robert Koch-Institut bundesweit bei 95,6 in Bayern liegt sie sogar bei 100,8.

Die Gesundheitsämter in Deutschland meldeten innerhalb eines Tages 17.476 Corona-Neuinfektionen, fast 5.000 mehr als vor einer Woche. Außerdem wurden innerhalb von 24 Stunden 225 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion registriert.

In München liegen die Werte 72,2, im Landkreis München 67,9 und im Landkreis Ebersberg bei 86,2.

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter gab gestern bekannt, dass derzeit keine weiteren Lockerungen möglich sind. Das Infektionsseschehen sei zu instabil. In Absprache mit der bayerischen Staatsregierung und dem bayerischen Gesundheitsminister Klaus Holetschek habe man sich darauf verständigt, das die geplanten Lockerungen ab nächsten Montag unter gegebenen Umständen nicht mehr durchführbar sind.

Quelle: muenchen.de, Bayerische Staatsregierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.