Weitere Corona-Infektion an Vaterstettener Schule

Corona Virus

Wie das Gesundheitsamt Ebersberg heute bestätigte, wurde eine Schülerin einer 5. Klasse an der Realschule Vaterstetten positiv auf COVID-19 getestet.

Nach Anweisung des Gesundheitsamtes dürfen die Schüler der Klasse und Teile einer Nachbarklasse die Schule für voraussichtlich zwei Wochen nicht besuchen. Es sind auch einige Lehrkräfte betroffen.

Die Schüler und Eltern der betroffenen Klasse wurden bereits am Freitag in einem Elternbrief informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.