Weitere Maßnahmen in Bayern zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Jetzt handeln nicht warten
Ministerpräsident Dr. Markus Söder: „Wir müssen jetzt mehr tun und handeln. Die Zahlen sind zu hoch. Es droht die Überlastung des Gesundheitssystems und die Todeszahlen steigen. Alle vier Minuten stirbt ein Mensch in Deutschland an Corona. Es ist ethisch nicht vertretbar, das einfach weiterlaufen zu lassen. Die Zeit der Schlupflochsuche ist vorbei. Neben Eigenverantwortung setzen wir klare Leitplanken: Daheim bleiben, Kontakte reduzieren. Corona lässt nicht locker, wir aber auch nicht.“
Alle Maßnahmen findet ihr hier: http://q.bayern.de/kabinett-6-dezember

Quelle: YouTube-Kanal der Bayerischen Staatsregierung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.