Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bayerische Weihnacht im Bürgerhaus Neukeferloh

23. Dezember 2023 @ 19:30 - 21:00

€15
Bayerische Weihnacht im Bürgerhaus Neukeferloh

Dieses Jahr überraschen die Münchner Saitentratzer am 23.12.2023  um 19:30 Uhr mit ihrem einzigartigen Programm “Zauber der Weihnacht”.
Die Mitglieder, Melanie Ebersberger am Hackbrett, Susanne Riedl an der Harfe und Harald Scharf am Kontrabass, sind für ihre musikalischen Reisen durch Europa und die Welt bekannt.

Gemeinsam mit der einfühlsamen Sängerin Sarah Mettenleiter und dem verspielten Saxophonisten und Bassklarinettisten Ulrich Wangenheim schaffen die Münchner Saitentratzer etwas Besonderes: Sie führen alpenländische Weihnachtslieder in die Gegenwart und fügen originelle Elemente neuer Musikstile hinzu.
Das Konzert wird durch heitere und besinnliche Texte zur Advents- und Weihnachtszeit aufgelockert, die von Bürgermeister Klaus Korneder und seiner Frau Petra vorgetragen werden.

Klaus und Petra Korneder

Im Anschluss können die Besucher Punsch und selbstgebackenen Stollen genießen (bitte eine eigene Tasse mitbringen).

Karten für € 15 .- (Erwachsene) und € 5.- (Kinder) gibts an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei Margot Stefaniak unter Tel. 0171-8691500 oder 089-468641 und in Nesli’s Back Cafe, Gartenstr. 22, 85630 Neukeferloh

Der Erlös geht an das Kinderheim Schloß Zinneberg in Glonn.

Details

Datum:
23. Dezember 2023
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
€15
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Bürgerhaus Neukeferloh
Leonhard-Stadler-Straße 12
Neukeferloh, Bayern 85630

Veranstalter

Gemeinde Grasbrunn
Telefon
089-461002-0
E-Mail
info@grasbrunn.de
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.