Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Veranstaltungsserie Veranstaltungsserie: Fastenrede im Augustiner am Platzl mit Corinna Binzer

Fastenrede im Augustiner am Platzl mit Corinna Binzer

17. Februar @ 16:30 - 19:00

20€
Fastenrede im Augustiner am Platzl mit Corinna Binzer

Von Aschermittwoch, dem 14.02.2024 bis Samstag, dem 17.02.2024 hat der Augustiner am Platzl ein ganz besonderes Schmankerl für seine Gäste:
DIE Fastenrede von Corinna Binzer in der Fastenzeit über die Zu- und Abnahme von Benehmen und Verhalten unserer Mitmenschen. Euch erwartet ein lustiger Abend, an dem man sich bei der ein oder anderen Passage durchaus augenzwinkernd selbst erkennen kann, darf und vielleicht auch manchmal soll.

Denn Fasten hat nicht unbedingt immer etwas mit dem Gewicht zu tun, hat aber Gewicht!

Geschrieben, gespielt und gesungen von Corinna Binzer.
Musikalische Begleitung und Arrangements stammen vom Michi Muggesser

Termine:
Mittwoch, 14. Februar 2024, Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
Donnerstag, 15. Februar 2024, Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
Freitag, 16. Februar 2024, Einlass 18:00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
Samstag, 17.Februar 2024, Einlass 16:30 Uhr, Beginn 18:00 Uhr

Eintritt € 20,-
Reservierungen per E-Mail direkt über Corinna Binzer oder telefonisch unter 089-611 57 68.

Kommt’s vorbei und genießt die köstlichen Schmankerl mit bester Unterhaltung im Augustiner am Platzl.

Details

Datum:
17. Februar
Zeit:
16:30 - 19:00
Serien:
Eintritt:
20€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Augustiner am Platzl
Orlandostr. 5
München, Bayern 80331 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
089-37017170
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Augustiner am Platzl
Telefon
089-37017170
E-Mail
willkommen@augustiner-am-platzl.de
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.