Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung mit Ulrike Wolz in der Gemeindebücherei im November

9. November 2023 @ 19:30 - 21:00

€10
Lesung mit Ulrike Wolz in der Gemeindebücherei

Kurz nach der Buchmesse in Frankfurt stellt Ulrike Wolz die neuesten Romane des Herbstes im Kulturcafé vor. Am 9. November2023 um 19:30 Uhr präsentiert die Literaturexpertin eine bunte Mischung von heiter bis spannend, von anspruchsvoll bis unterhaltsam.
Darunter ist beispielsweise den anrührenden Familienroman “Paradise Garden“ sowie der historische Roman “Der Flakon“. Der kuschelige Frauenroman “Die Bücherjägerin“ hat sie genauso begeistert wie das Buch “Damenopfer“, in dessen Mittelpunkt eine faszinierende Frau der russischen Geschichte steht.
Wie immer liest Ulrike Wolz mit Charme und schauspielerischem Talent die passenden Schlüsselstellen vor, sodass jeder Zuhörende sofort weiß, welches Buch er am selben Abend noch ausleihen und lesen möchte.

Karten für den Eintritt inkl. Getränk sind ab sofort für € 10.- an der Theke der Bücherei erhältlich. Kartenreservierungen sind zu den der Öffnungszeiten der Bücherei unter der Telefonnummer 089-45699668 oder per E-Mail unter: [email protected].

Foto: Gemeindebücherei Grasbrunn

Details

Datum:
9. November 2023
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
€10
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Gemeindebücherei Grasbrunn
Leonhard-Stadler-Straße 12
Neukeferloh, Bayern 85630 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
089-461002-300
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Gemeindebücherei Grasbrunn
Telefon
089-461002-300
E-Mail
buecherei@grasbrunn.de
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.