Baumfällarbeiten an B304

Baumfaellarbeiten B304

Bis zum 24.07.2020 werden im Bereich der Ortsdurchfahrt von Neukeferloh entlang der Wasserburger Landstraße (Bundesstraße B304) Baumfällarbeiten durchgeführt.

Die Gemeindeverwaltung meldet dazu:
Die Maßnahme ist notwendig, da im Straßenbereich viele Eschen gepflanzt worden sind. Diese sind jedoch vielfach von einer Pilzerkrankung, dem sogenannten Eschentriebsterben befallen. Der pilzliche Schaderreger schwächt die Esche so stark, dass zwei weitere Schädlinge hinzuge treten sind. Der Schadpilz Hallimasch und der Eschenbastkäfer sind beide in der Lage, den durch das Eschentriebsterben geschwächten Baum rasch abzutöten.

Stark befallene Bäume können durch Wurzelschäden ohne Vorwarnung umfallen. Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen daher die entsprechenden Bäume entlang der Straße entnommen werden. Eine Bekämpfung des invasiven, aus Japan kommenden Schaderregers ist nicht möglich.

Die Baumaßnahme erfordert nur temporär die halbseitige Sperrung der B304. Eine Umleitung ist nicht erforderlich. Der Verkehr wird über Ampeln geregelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.