„Der kleine Muck“ am 14. und 15.01.2023 im Harthauser Dorftheater

"Der kleine Muck" mit der Jugendgruppe des Harthauser Dorftheaters

Nach über zwei Jahren Pause kehrt die Jugendgruppe des Harthauser Dorftheater mit „Der kleine Muck“ wieder auf die Bühne zurück.
Aufgeführt wird das Stück am Samstag, dem 14.01.2023 um 18:30 Uhr und am Sonntag, dem 15.01.2023 um 15:30 Uhr im Bürgerhaus Harthausen.
Einlass ist jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn. Ein früherer Einlass ist nicht möglich!
Freie Platzwahl!
Der Eintritt ist frei. Das Harthauser Dorftheater würde sich aber über eine Spende freuen.
Die Vorstellungen sind bewirtet. Am Sonntagnachmittag gibt es Kaffee und Kuchen.

Zum Inhalt des Stücks:
Der kleine Muck ist erst siebzehn Jahre alt und ganz allein. Er sucht sein Glück weit weg von der Heimat in der weiten Welt. Durch Zufall begegnet er Frau Ahavzi. In ihrem Haus findet er ein paar Pantoffeln, die einen schneller laufen lassen als jeden anderen Menschen. Außerdem findet er ein
Stöckchen, mit dem man vergrabene Schätze finden kann. Muck weiß diese Gegenstände einzusetzen, was ihn schließlich an den Hof des Sultans führt…. Und wer den Rest der Geschichte erfahren möchte, der muss einfach zu unseren Aufführungen kommen.

Die Besetzung:
Laura Bertram (Kleiner Muck), Luka Jurcevic (Sultan), Sophia Bauer (Wesir), Anna Humplmair (1. Palastwache), Nicky Herzog (2. Palastwache), Annalena Leibig (Reporterin), Antonia Leibig (Schnellläufer), Paulina Eberl (Köchin), Franziska Seiler (Küchenmeisterin), Leonhard Bauer (Brunnengeist), Valentin Freytag (Leibarzt), Barbara Feldmann (Alte Frau), Theresa Eberl (Frau Ahavzi), Stefanie Schachtner (Hündchen), Leonie Fischer, Verena Karl und Cleo Schwarz (Kätzchen), Viktoria Freytag Zoe Weith, Johanna Altmann und Paula Zirngibl (Bauchtänzerinnen), Viktoria Freytag, Zoe Weith, Mateo Jurcevic und Clara Hauser (Kinder)

Das Team:
Willi Zirngibl und Maximilian Eiba (Regie), Katharina Karg (Souffleuse), Nico Seiler und Team (Bühnenbau), Ulrike Strathmann und Rosa Wagner (Kostüme), Esther Cairos und Bettina Seiler (Maske), Alexander Haas und Franz Haas (Technik), Elisabeth Feldmann und Robert Feldmann (Musik), Irmgard Karg und Team (Küche)

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.