Jobangebote in der Gemeinde Grasbrunn

Rathaus Neukeferloh

Die Verwaltung der Gemeinde Grasbrunn sucht Verstärkung.
Gesucht werden eine stellvertretende Leitung der Finanzverwaltung (m/w/d) und ein Hausmeister (m/w/d) für die Liegenschaften der Gemeinde Grasbrunn.

Stellvertretende Leitung der Finanzverwaltung (m/w/d)

Die Gemeinde Grasbrunn, östlicher Landkreis München, mit derzeit rund 7.000 Einwohnern (S-Bahn-Linie München-Ebersberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Voll- oder Teilzeit eine stellvertretende Leitung der Finanzverwaltung (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Allgemeine Stellvertretung der Leitung Finanzverwaltung
  • Eigenständige Bearbeitung von Fällen im Mahn- und Vollstreckungswesen
  • Prüfung steuerlicher Angelegenheiten nach der Umsatzsteueränderung (§ 2 b UstG)
  • Übernahme von Aufgaben bei der Erstellung des Haushaltsplanes und der Jahresrechnung
  • Erstellung von Bescheiden in Zusammenhang mit der Abrechnung von Feuerwehreinsätzen
  • Bearbeitung von Widerspruchsverfahren im Herstellungsbeitragsrecht
  • Projektarbeit/-management (z. B. Glasfaser-Erschließung)

Wir wünschen uns:

  • Qualifikation des Bachelors of Arts – Public Management bzw. Abschluss zum Dipl.-Verwaltungswirt/in (FH), Verwaltungsfachwirt/in (BL II) oder vergleichbare geeignete Qualifikation (auf Quali-Ebene 3); gerne auch Abschluss zum Verwaltungsfachangestellten (VFA-K) bzw. Verwaltungsfachkraft (BL I) mit Bereitschaft zum Absolvieren des Beschäftigten-Lehrgangs II oder eines Bachelors
  • Fachwissen im Bereich der kommunalen Finanzwirtschaft
  • Sicherer Umgang mit IT (MS-Office, Sitzungssoftware, DMS)
  • Eigeninitiative, Flexibilität, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick, selbstständiges Arbeiten und ein sicheres bürgerfreundliches und serviceorientiertes Auftreten
  • Gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft zur Teilnahme an abendlichen Sitzungen der politischen Gremien

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team mit ausreichend Einarbeitungszeit
  • Entgelt nach den tarifrechtlichen Bestimmungen abhängig von Ihrer Qualifikation und Ihrer bisherigen Tätigkeit, Großraumzulage München, betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Die Stelle, bewertet nach EG 10 TVöD, wurde neu geschaffen und kann in Voll- oder Teilzeit besetzt werden.

Chancengleichheit wird bei uns großgeschrieben! Bewerbungen aller Menschen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabhängig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Interesse geweckt? – Dann bewerben Sie sich direkt auf der Internetseite der Gemeinde Grasbrunn.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 22. Februar 2022. Gerne per E-Mail an [email protected] (ausschließlich PDF-Dateien) oder postalisch an die

Gemeinde Grasbrunn, Personalamt, Lerchenstraße 1, 85630 Grasbrunn

Herr Stüwe, Leiter Finanzverwaltung, kann Ihnen unter Tel. 089-461002-120 nähere Informationen zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich geben.

Frau Junkersfeld vom Personalamt steht Ihnen für weitere Auskünfte unter Tel. 089-461002-111 gerne zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.


Die Grasbrunner Projektentwicklungs-GmbH & Co. KG (S-Bahn-Linie München-Ebersberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit mit 25 h wöchentlich befristet zur Krankheitsvertretung einen

Hausmeister (m/w/d) für unsere Liegenschaften

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Kontrolle und Unterhalt der Liegenschaften
  • Beauftragung und Überwachung von Firmen
  • Durchführung von kleineren Reparaturen
  • Dienstfahrten für die Gemeinde Grasbrunn
  • Weitere Hilfstätigkeiten

Wir wünschen uns:

  • Erfahrungen in einem handwerklichen Beruf
  • Der Besitz des Führerscheins (Klasse B)
  • Aufgeschlossenheit für die vielfältigen Aufgaben
  • Vielseitiges technisches, sowie handwerkliches Geschick und Interesse
  • Sichere und fundierte Kenntnisse im Umgang mit Maschinen und Werkzeuge, Teamfähigkeit, aber auch ein hohes Maß an einer eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeitsweise
  • Flexibilität, körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Leistungsbereitschaft
  • Bereitschaft zur Übernahme von Tätigkeiten auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (z. B. an Wochenenden, Feiertagen, nachts)

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielseitiges, interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • die Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team
  • Entgelt nach Entgeltgruppe 6 TVöD, Großraumzulage München, betriebliche Altersvorsorge, Leistungsentgelt, Jahressonderzahlung

Wir freuen uns auf Sie!

Die Grasbrunner Projektentwicklungs- GmbH & Co. KG fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis spätestens zum 25.01.2022 an Frau Lisa Paul per E-Mail an [email protected] (ausschließlich PDF-Dateien) oder postalisch an die Grasbrunner Projektentwicklungs-GmbH & Co KG, Saarlandstraße 31, 85630 Grasbrunn, senden. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Paul unter Tel.: 089-461002-811 zur Verfügung.


Personalsachbearbeiter (m/w/d) für Bezügeabrechnungen
Wappen Grasbrunn

Die Gemeinde Grasbrunn, östlicher Landkreis München, mit derzeit rund 7.000 Einwohnern

(S-Bahn-Linie München-Ebersberg) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet zur Elternzeitvertretung in Voll- oder Teilzeit einen

Personalsachbearbeiter (m/w/d) für Bezügeabrechnungenusmeister

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Durchführung der Bezügeabrechnungen für ca. 150 Beamte und Beschäftigte unter Berücksichtigung gesetzlicher, tariflicher, betrieblicher und individueller Grundlagen
    Prüfung der maschinell erstellten Abrechnungen
  • Erfüllung aller Melde- und Bescheinigungspflichten
  • Eigenverantwortliche Ausführung des Schriftwechsels
  • Bearbeitung der Vorgänge im Rahmen der betrieblichen Altersvorsorge
  • Sonderabrechnungen (z. B. Altersteilzeit, Pfändungen etc.)
  • Feststellung der Sozialversicherungspflicht
  • Führung von Statistiken
  • Verwaltung der Personalakten

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/ zur Verwaltungsfachangestellten oder eines vergleichbaren kaufmännischen Abschlusses
  • Souveräner Umgang mit MS-Office-Anwendungen
  • Vorausschauende Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke, hohe Einsatzbereitschaft
  • Freude am Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit
  • Einschlägige Berufserfahrungen in der öffentlichen Verwaltung, im Speziellen in der Bezügeabrechnung sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen:

  • intensive Einarbeitungsphase
  • attraktives Arbeitsumfeld mit vielseitigen Aufgaben
  • Mitarbeit in einem kompetenten Team
  • Arbeitgeberleistungen wie erhöhte leistungsorientierte Bezahlung, Ballungsraumzulage und Zusatzversorgung
  • Jobticket MVV
  • Sehr gute Weiterbildungsmaßnahmen
  • Bezahlung nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 9 a TVöD VKA
  • die Stelle ist aktuell befristet für die Dauer des Mutterschutzes und der Elternzeit (voraussichtlich ca. 3 Jahre)

Chancengleichheit wird bei uns großgeschrieben! Bewerbungen aller Menschen, unabhängig der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder der Weltanschauung, unabhängig einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität sind uns sehr willkommen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Interesse geweckt? – Dann bewerben Sie sich direkt auf der Internetseite der Gemeinde Grasbrunn.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis spätestens 31.01.2022.

Gerne auch per E-Mail an [email protected] (ausschließlich PDF-Dateien) oder postalisch an die

Gemeinde Grasbrunn, Personalamt, Lerchenstraße 1, 85630 Grasbrunn

Frau Jung, Leiterin des Hauptamtes, kann Ihnen unter Tel. 089 461002-110 nähere Informationen zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich geben.

Frau Junkersfeld vom Personalamt steht Ihnen für weitere Auskünfte unter Tel. 089 461002-111 gerne zur Verfügung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurücksenden. Die Unterlagen werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften vernichtet.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.