Bayern 3 Star Chris Boettcher kommt nach Grasbrunn

Anlässlich der 150-Jahr-Feier präsentiert die Feuerwehr Grasbrunn am 06.04.2024 Chris Boettcher mit seinem Programm "s'Beste" live im Festzelt am Stefflweg in Grasbrunn.
Bayern 3 Star Chris Boettcher kommt nach Grasbrunn

Boettcher, Sohn eines Braumeisters, wurde musikalisch von seinem singenden Vater geprägt. Erste Bühnenerfahrung sammelte er im Schultheater und später als Musicaltänzer und -sänger am Ingolstädter Stadttheater. Nach dem Abitur 1984 gründete er die Band Slip 33 und gewann Wettbewerbe bei Bayern 3 und Bayern 2. Er begann ein Studium der Anglistik und Germanistik, brach es jedoch ab und sammelte Radioerfahrung bei Radio IN und Radio Xanadu. 1994 wechselte er zu Antenne Bayern und seit 1999 arbeitet er beim Bayerischen Rundfunk.

Chris Boettcher entwickelte sein musikalisches und komödiantisches Talent weiter. 1993 veröffentlichte er seine Debütsingle und gewann mit One Heart, One Soul den zweiten Platz bei XENOS 93. 1999 erschien sein erstes Album und er trat als singender Frühaufsteher bei Antenne Bayern auf. Er wurde bekannt für Parodien prominenter Persönlichkeiten wie Lothar Matthäus und Franz Beckenbauer.

2009 erreichte seine Parodie “10 Meter geh’” die deutschen Musikcharts. Zur Fußball-WM 2010 veröffentlichte er die Single “Högschde Disziplin” und trat als Joachim Löw bei Waldis WM-Club auf. Seit 2011 tourt Boettcher mit seinen Programmen Spieltrieb und s’Beste und hatte Auftritte im Circus Krone. Ein Best of wurde 2013 im Bayerischen Fernsehen aufgezeichnet und mehrfach ausgestrahlt.

Der Vorverkauf für die Tickets hat begonnen – sichert euch eure Karten für den Samstag, 06.07.2024!

Einlass: 18:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr
Karten gibts im Vorverkauf für € 24.- (Abendkasse € 26.-) auf der Webseite der Feuerwehr Grasbrunn oder bei Eventbrite.

Lasst uns gemeinsam feiern und lachen – wir freuen uns auf euch

Alle Termine zur 150-Jahr-Feier findet Ihr auf unserer Sonderseite.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.