Schul-und Kindergarten Verein kauft zwei Hochbeete für das Kinderhaus Harthausen

Fast schon ein ‚Muss‘ für jedes Kindergartenkind ist das Kennenlernen von Pflanzen, Wachstum und Ernte.
Zwei Hochbeete spendete der Schul-und Kindergarten Verein deshalb bereits im Sommer diesen Jahres dem Kinderhaus Harthausen. Ergänzt wurde die gelebte Naturkunde durch mehrere Johannisbeersträucher, an denen die Kinder die reifen Beeren naschen konnten.

Im Rahmen der Aktion „Die gesunde Brotzeit“ ließen sich Kinder wie Erzieher gleichermaßen die Früchte der Arbeit – Radieserl und Gewürze aus dem Hochbeet – und die roten Beeren schmecken.

Text: Schul-und Kindergartenverein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.