Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vaterstettener Straßenfest 2023

22. Juli @ 14:00 - 23:00

frei
Vaterstettener Straßenfest 2023

Die Gemeinde Vaterstetten lädt Samstag, dem 22.07.2023 zum Vaterstettener Straßenfest im Bereich des Rathauses, der Wendelsteinstraße und dem Dreitorspitzplatz ein.
Der Eintritt ist für alle Besucher frei!
Wie in den vergangenen Jahren gibt es einen bunten Mix aus Ständen, Musik und leckerem Essen. Zahlreiche der ansässigen Vereine, Gastronomen und Gewerbetreibenden nehmen am Sommerfest im Zentrum der Gemeinde teil.

Auf dem Festgelände gibt es einen großen Biergarten mit vielen Essens- und Getränkeständen. Der Verein Partnerschaft mit Alem Katema e.V. bietet äthiopische Speisen an, während der Verein Partnerschaft mit Trogir e.V. dalmatinische Grill-Spezialitäten und kroatische Weine serviert. Beim Verein Partnerschaft mit Allauch e.V. kann man Wein, Aperol, Hugo, Quiches und Kuchen genießen. Der Pfarrverband Vaterstetten bietet Halsgrat, Grillwürstel und Getränke an. Der TSV Vaterstetten hat ebenfalls Grill-Spezialitäten und Getränke, und Iris Zink verkauft Bratwurst Rot/Weiß. Wie üblich serviert der Wolfsbarsch Flammlachs und andere Fischspezialitäten. Die Gemeinde freut sich auch über Anbieter von Leckereien wie Langos, Ochsenfetzen, Flammkuchen sowie thailändischer und anatolischer Küche.

Für diejenigen, die es lieber süß mögen, gibt es das Eiscafé Venezia mit (Slush-)Eis oder Stände mit Waffeln, gebrannten Mandeln und Zuckerwatte. Es gibt auch eine vielfältige Auswahl an Getränken. Beim SCBV kann man sich ein Getränk holen und gleichzeitig am Menschenkicker spielen. Die Löwenfans können vor dem Torwandschießen einen Kukki-Cocktail genießen. Es gibt auch einen Stand mit Spritz, Long Drinks, Prosecco und Co.

Verschiedene örtliche Vereine laden die Besucher zu ihren Informationsständen ein, darunter der Peru Verein mit einem Sommerflohmarkt, der VdK Ortsverband mit einem Glücksrad, der fahr Service VaBa, der Senioren Computer Klub Vaterstetten, der Seniorenbeirat der Gemeinde, der Verein aktiver Bürger und die Vaterstettener Autoteiler. Die Behinderten-Beauftragten der Gemeinde bauen gemeinsam mit der AWO ihren Rollstuhl-Parcours auf, und der Fotoclub Vaterstetten präsentiert in Zusammenarbeit mit der vhs eine Auswahl seiner besten Fotografien. Beim Jugend & Technik Förderverein kann man einen Einblick ins Elektrobasteln bekommen. Vor Ort sind auch Informationsstände der Telekom mit ihrem Glasfasermobil, der Deutschen Vermögensberatung und des Bayerischen Roten Kreuzes, das auch für die medizinische Versorgung beim Straßenfest sorgt.

Auf der Bühne vor dem Rathaus gibt es parallel zu den Ständen ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Traditionell eröffnet die Ammerthaler Blasmusik um 14 Uhr das Programm. Um 15.45 Uhr folgt der Kinder- und Jugendchor Crescendo mit einem halbstündigen Auftritt. Ab 16.30 Uhr sorgt die JazzRock Combo für beschwingte Musik, gefolgt von der BigBand der Musikschule Vaterstetten um 17.30 Uhr. Für Partystimmung am Abend sorgt ab 20 Uhr die Rock ‘n’ Roll und Partyband Cagey Strings. Zwischen den Musikbands zeigt die TamTam HipHop Performance Group ihre Fähigkeiten vor der Bühne, und eine kroatische Folkloregruppe sorgt am Stand des Trogir e.V. für die passende Stimmung.

Vaterstettener Straßenfest 2023 Standplan

Beitragsfoto und Grafik: © Gemeinde Vaterstetten

Details

Datum:
22. Juli
Zeit:
14:00 - 23:00
Eintritt:
frei
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Rathaus Vaterstetten
Wendelsteinstraße 7
Vaterstetten, Bayern 855591 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Gemeinde Vaterstetten
Telefon
08106-38 3-0
E-Mail
gemeinde@vaterstetten.de
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.