Acht abgemeldete BMW dreist abgestelltUpdate 

Falschparker BMW 2

Update:
Die Polizei Haar hat am Dienstag, dem 20. Juli 2021 sämtliche Fahrzeuge kontrolliert, als ein Sattelschlepper aus Litauen die Fahrzeuge aufladen wollte. Nach der Erfassung aller Fahrzeugnummern wurden die Autos aufgeladen und abtransportiert.


In den vergangenen Jahren wurden im Gemeindegebiet Neukeferloh immer häufiger Fahrzeuge ohne Kennzeichen abgestellt. Dabei ist das Abstellen eines Autos ohne Zulassung in der Öffentlichkeit verboten.

Dennoch ist es ein immer wieder zu beobachtendes Phänomen, vor allem in der Grünlandstraße und in der Gartenstraße. In der Regel bekommen die Fahrzeuge einen roten Aufkleber mit Fristsetzung zur Abholung. Werden diese nicht fristgemäß abgeholt, entfernt und entsorgt dann das Ordnungsamt die entsprechenden Autos.

Ein besonders dreister Fall ist seit Montag, den 19. Juli 2021 an der Kreuzung Neue Heimat/Schwabener Weg/Harthausener Straße zu sehen. Von Mittag bis Abends wurde vier BMWs ohne Kennzeichen in der Kurve abgestellt. Gegen Abend kamen vier weitere BMW und ein Opel in der Parkbucht am Grünhaus dazu.

Die Polizei hat – bis auf den Opel – bereits alle Autos mit einem roten Aufkleber versehen.

Wenn Sie Hinweise zu dem/den Haltern der Autos haben, wenden Sie sich bitte ans Ordnungsamt der Gemeinde Grasbrunn unter der Nummer 089-461002-144.

Falschparker BMW 1 Falschparker Opel

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.