Neue Verkehrsführung ab der Forstwirt-Kreuzung in Harthausen

Neue Verkehrsführung ab der Forstwirt-Kreuzung in Harthausen

Die Bauarbeiten des Verkehrs-Kreisels beim Forstwirt schreiten voran, hängen aber aufgrund der hohen Temperatur etwas hinterher.
Am 1 . August 2022 wird die westliche Seite für den Verkehr freigegeben. Das bedeutet aber, dass die Zufahrt von Harthausen zur Staatsstraße 2079 nicht mehr möglich ist. Lediglich der Anliegerverkehr zum Golfplatz und Forstwirt bleibt frei. Auch die Bushaltestelle kann deshalb vorübergehend nicht mehr angefahren werden. Diese wird Anfang September als Provisorium Nähe Golfplatz eingerichtet. Empfohlen wird die Umleitung über Harthausen-Grasbrunn-Putzbrunn.

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.