Jetzt MVV-Jahresabo Bezuschussung beantragen

MVV Bahnhof und Automat

Landkreisbürger, die ein MVV-Jahresabo für die Geltungsbereiche M+1 oder M+2 haben, können sich jetzt wieder den Differenzbetrag zu einem Jahresabo der Zone M erstatten lassen.
Der freiwillige Zuschuss des MVV ist für die Jahre 2020 und 2021 befristet.

Eine Erstattung bekommt man, wenn:

  • Sie mindestens seit einem Jahr Ihren Erstwohnsitz im Landkreis München haben
  • Ihr MVV-Jahresabonnement durchgängig gelaufen ist
  • Sie eines der folgenden MVV-Jahresabonnements (Zeitkarten) besitzen:
    IsarCard, IsarCard 9 Uhr, IsarCard 65, IsarCardJob oder Ausbildungstarif I bzw. II und hierbei die Geltungsbereiche M+1, M+2, M+3, M+4, M+5, M+6

Der Antrag für den Zuschuss kann jährlich im Nachhinein (für 2020 ab sofort) über das Online-Formular oder über Papierformular beantragt werden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Landkreises München.

Foto: MVV GmbH

Schreibe einen Kommentar

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung der von Ihnen angegebenen, personenbezogenen Daten zu.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

 

Es werden alle Kommentare moderiert. Lesen Sie bitte auch unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.